Wasserlagerung

Regenwasser, Kondenswasser, Gießwasser, Drainwasser; in heutigen modernen Gartenbaubetrieben gibt es verschiedene Sorten von Wasser. Für die Lagerung dieser verschiedenen Wässer bietet Stolze verschiedene Lagermöglichkeiten an. Anhand spezieller Rechenmodelle können wir mit Ihnen zusammen festlegen, was für Ihre Situation die optimale Lagerform und Lagerkapazität ist.

Auch nach der Lieferung und Installation der Wasserlagerung können Sie natürlich auf Service, Wartung und Inspektion von Stolze zählen.

Silos

Runde Stahlsilos, mit oder ohne Beschichtung. Ausgekleidet mit PVC oder PE-Folien, abgedeckt mit Anti-Algentuch. Silos können als Bausatz oder komplett montiert geliefert werden, eventuell auch einschließlich Grabarbeiten. Wassersilos werden verwendet für die Lagerung von Sauberwasser (Regen-/Brunnenwasser), Tagesvorrat, Drainagewasser oder als Schmutzwasserspeicher.

Bassins

Gegrabene Becken mit Erdwall, ausgerüstet mit Drainage unter dem Bassin, um sowohl Grundwasser als auch Gase unter dem Bassin zu entfernen. Das Bassin wird mit langlebigen PVC- oder PE-Folien ausgekleidet. Um Algenwachstum zu verhindern, kann das Bassin mit verschiedenen Folien abgedeckt werden. Der Wall kann mit einem Böschungsschutz versehen werden, damit er intakt bleibt und Unkräuter keine Chance haben.

Abdeckung

Natürlich werden die Wasserlager mit einer Abdeckung nach Wahl versehen. Denn mit einer Abdeckung des Wasservorrats bleibt die Qualität des Wassers viel besser:

  • Weniger Algenwachstum
  • Niedrigere Wassertemperatur
  • Weniger Laubeintrag
  • Weniger Verdunstung

Für weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot rufen Sie uns an unter +31-174 513779 oder schicken Sie eine E-Mail.